Willkommen bei Unsere Website!

News über Aartalsee

Was kann man am Aartalsee machen?

Der Aartalsee im Lahn-Dill-Kreis in der Gemeinde Bischoffen und Hohenahr ist die zweitgrößte Seefläche Hessens und bietet für jeden Freizeitsportler etwas. Hier kann man Segeln, Surfen, Angeln, Inlineskaten, Wandern oder Joggen auf dem rund 7,5 km langen Rundwanderweg.

Zum Baden und Entspannen lädt der Badebereich mit Sandstrand und Liegewiese ein. Auf dem Gelände finden im Sommer auch verschiedene Sport- und Freizeitevents statt.

Die Vorsperre, die dem Naturschutz gewidmet ist, beherbergt auf und um die 21 angelegten Inseln zahlreiche heimische Tierarten, die hier sowohl im Sommer als auch im Winter Quartier nehmen.

Ob zu Fuß oder auf dem Rad: Entdecken Sie die herrliche Umgebung des Aartalsees mit ihren waldreichen Tälern und Höhen auf einem der zahlreichen Wander- und Radwanderwege, wie zum Beispiel dem "Hochzeitsweg".

Für Besucher stehen sechshundert gemeindliche Parkplätze zur Verfügung. Alle gemeindlichen Parkplätze sind gebührenpflichtig.

Aartalsee Restaurant ist fertig!

Egal ob Sie im Sommer eine Abkühlung brauchen oder im Winter bei einem leckeren Essen den Blick über den zugefrorenen See schweifen lassen wollen. Das Restaurant & Cafe Seeterrasse am Aartalsee ist in jedem Fall einen Besuch wert. Übrigens auch im Frühling und im Herbst!

In den Sommermonaten laden Sandbadestrand und Liegewiese zum Sonnen bzw. Entspannen nach und zwischen den Sprüngen ins kühle Nasse ein. Die durchschnittliche Wassertemperatur lag im Jahr 2015 bei 20° C. Die Kontaktdaten der Seeterrasse finden Sie in der Infobox auf der rechten Seite bzw. am Ende der Seite (bei Darstellung auf mobilen Endgeräten).

Für alle "Wasserratten" spielt auch die Wasserqualität eine entscheidende Rolle. Das Hessische Landesamt für Umwelt und Geologie veröffentlicht auf seiner Internetseite entsprechende Informationen zur Wasserqualität aller Badeseen in Hessen.

Wir wünschen Ihnen ein schönen Aufenthalt!

Restaurant & Cafe Seeterrasse

Glück kommt beim Essen. Man sollte dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. Essen ist das zweitwichtigste im Leben. Die Welt gehört dem, der sie genießt. Wer nicht genießt, wird ungenießbar. Genuss ist eine Frage der Fantasie.

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst.

Nun wünschen wir Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und guten Appetit.

Wir bieten Ihnen weit mehr als eine Mahlzeit: Beim herrlichen Seeblick im Innenbereich oder auf der Sonnenterrasse laden wir Sie ein, in eine kulinarische Lebensart einzutauchen – mit leichten, frischen und mediterran inspirierte Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts. Oder einfach bei einem Cappucino und einem unvergesslichen Stück Kuchen.